Gesichter Afrikas

Mit unserem Format „Gesichter-Afrikas“ arbeiten wir seit 2009 daran, ein differenziertes, facettenreiches Bild von Subsahara-Afrika jenseits von negativ behafteten und voreingenommenen Darstellungen zu vermitteln. Hierfür stellen wir Unterrichtsmaterialien zur Verfügung, bieten Workshops zu verschiedenen Themen und Länderschwerpunkten mit Subsahara-Afrika Bezug an und vermitteln direkte Begegnungen mit ExpertInnen und KünstlerInnen vor Ort.  Auf unserer Website www.gesichter-afrikas.de informieren wir zu vielen Themen wie Klima, Rohstoffe, Sport, Kultur oder Gesundheit.
Im aktuellen Projekt „Gesichter Afrikas – Perspektiven eines Kontinents“ werden diskursiv neue Sichtweisen des globalen Südens mit Fokus auf die Länder Subsahara-Afrikas eröffnet und in neuen Veranstaltungsformaten (Workshops, Fortbildungen, Empowermentveranstaltungen) angeboten und bearbeitet. Das Projekt ist von Exile e.V. initiiert, geleitet und betreut.

Zur Homepage Gesichter Afrikas
Ansprechpartnerin Christine Link