2010 – 2014 : Hope-Theater / Nairobi Kenia „The Fair Trade PLAY“

Mit ihrem Stück "The Fair Trade PLAY" hat das Ensemble des Hope Theatre Nairobi in einer deutsch-kenianischen Produktion und unter der Leitung des Regisseurs Stefan Bruckmeier ein Theaterstück zum Thema Fairness/Fairer Handel erarbeitet. Die Collage aus Szenen, Videoclips, Interviews, Dokumentarmaterial, Songs und Tänzen vermittelt einen gleichermaßen politischen wie unterhaltsamen Zugang zum Thema Fairness: die Frage nach Fairness im täglichen Leben wird ebenso untersucht, wie die gefährliche Beziehung von Ausbeutung und Mitleid oder der Unterschied zwischen sozialer Gerechtigkeit und Gewinnoptimierung in Handel und Konsum. Die jungen Performer aus Nairobi leben in Afrika und erzählen authentisch von ihrem Alltag jenseits der Klischees. Die Veranstaltungen in Nordrhein-Westfalen im März/ April 2014 wurden von Transfair und gesichter-afrikas/ EXILE Kulturkoordination in Kooperation betreut.

1 / 4