2002 – 2005 : Visible Visions

Von Südafrika nach Nairobi – Das Frauenkunstprojekt "Visible Visions- Daily Producers of Sustainable Developement"
Die von EXILE produzierte internationale Kunstausstellung macht Visionen von 9 KünstlerInnen und 2 Künstler aus drei Kontinenten sicht- und erfahrbar. Initiert wurde Visible Visions von Milica Reinhart, Marjan Verkerk, Moze Jacobs, Helen Sebidi, Elisabeth Lumme u.a.. Das Leben der Frauen in Südafrika, ihr Alltag zwischen Traum und Wirklichkeit, bestimmen die künstlerischen Werke, die uneingeschränkt den Blick auf das Leben und die Meinungen (“nur Frauen halten dieses Land zusammen”) ganz unterschiedlicher afrikanischer Frauen freigaben.