Dodo Schulz

Gemeinsam mit Christine Link seit August 2017 Geschäftsführerin von Exile Kulturkoordination e.V.

Qualifikation als Lehrerin für Sport und Erziehungswissenschaften SekII, berufsbegleitende Weiterbildung und Veröffentlichungen im Bereich des Globalen Lernens, Master of Business Administration (MBA) – Nachhaltigkeitsmanagement an der Leuphana Universität Lüneburg. Mitarbeit im Team als lokale Promotorin für entwicklungspolitische Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit in Essen, Projektleiterin des Schul-Pool Eine Welt, Produktionsleitung RuhrRevue und FussballFieber bis 2006. Als pädagogische Supervisorin und Moderatorin freie und ehrenamtliche Mitarbeiterin im Team von 2006 bis Ende 2015. Von 2012 bis Ende 2015 Koordinatorin für Bildung für Nachhaltigkeit bei Engagement Global gGmbH in der Agentur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BnE).Im Rahmen der BNE Strategie Nordrhein-Westfalen zuständig für den Bereich Berufliche Bildung und Flankierung der Eine Welt Strategie. Seit  Januar 2016 wieder hauptberuflich im Team der EXILE Kulturkoordination.

 
Zuständigkeit

Regional-Promotorin für entwicklungspolitische Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit in der Region westliches Ruhrgebiet und rechter Niederrhein

Gemeinsam mit Dodo Schulz arbeitet sie unter anderem zu folgenden Projekten:

  • Weltbaustellen Kampagne des Eine Welt Netz NRW
  • KaffeeGartenRuhr
  • Politischer Salon Essen
  • Beratung und Projektentwicklung für Einrichtungen, Organisationen und Initiativen in der Region
  • Netzwerk Faire Metropole Ruhr

Kontakt
0201-747 988 50
dodo.schulz@exile-ev.de