House of Hope

„Every child is entitled to dream, to grow, to enrich her or his life. Help turn their dreams into reality.“

Das House of Hope Art and Culture Education Centre wird diesen Traum für das Leben vieler junger Südafrikaner erfüllen. Prof. Denis Goldberg* ist ein bekannter Anti-Apartheids- und Menschenrechtsaktivist. Er hat sein Leben der Schaffung eines demokratischen und fairen Südafrika gewidmet, einem Ort, an dem alle seine Bürger, insbesondere Kinder, auf eine bessere Zukunft hoffen können. Das House of Hope wird ein positiver Raum sein, um die Zukunft benachteiligter Jugendlicher in Hout Bay zu gestalten.

Unterstützen Sie das House of Hope und die Denis Goldberg Legacy Foundation mit Ihren Spenden - ob klein oder groß - und helfen Sie Denis Goldberg, diesen Traum zu verwirklichen!

Community HEART e.V.

Sparkasse Essen - IBAN: DE60 3605 0105 0001 8002 00 - BICC: SPESDE3EXXX

Schlüsselwort: Denis Goldberg Stiftung

Für weitere Informationen oder Spendenbescheinigungen wenden Sie sich bitte an info@exile-ev.de und/oder Community HEART e.V.

c./o. EXILE-Kulturkoordination e.V., Wandastr. 9 - D 45136 Essen - Fon: 0201 747 988 0

*Prof. Dr. Dr. Dr. hc. Denis Goldberg, Initiator des House of Hope, wurde 1933 in Kapstadt/Südafrika als Sohn jüdischer Einwanderer geboren. Er verbrachte 22 Jahre in südafrikanischen Gefängnissen als Aktivist gegen das Apartheid-Regime. Seit seiner Freilassung 1985 ist er der "geheime Botschafter" seines Landes für das Ende der Rassentrennung und hat über sein Land informiert. Für seine Arbeit erhielt er zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen.