AUDIOWALK - Auf den Spuren des Kolonialismus in Essen

Ab Ende Oktober 2019 online: Die AUIDOWALK-App für einen interaktiven
Stadtrundgang durch die Essener City

In einem innovativen und interaktiven Ansatz bietet die AUDIOWALK-App die Möglichkeit, Vergangenheit und Gegenwart in Essen aus einem anderen Blickwinkel zu erleben, Zusammenhänge zu verstehen und kritisch zu reflektieren. Die kolonialen Pfade in Essen zeigen, wie stark unsere heutigen wirtschaftlichen und kulturellen Strukturen mit der kolonialen Geschichte Deutschlands und Europas verbunden sind.

Der AUDIOWALK und die neu entwickelte App verstehen sich als Öffentlichkeits- und Bildungsarbeit sowohl für interessierte Bürger, die mehr über die koloniale Vergangenheit der Stadt Essen erfahren möchten als auch für junge Erwachsene und Schülergruppen, die sich auf diesem Weg mit einem bislang relativ unbekannten Teil der eigenen Stadtgeschichte kritisch auseinandersetzen möchten.

Die App kann ab Ende Oktober 2019 kostenlos auf www.essen.colonialtracks.de heruntergeladen werden.